Es geht weiter…!

IMG_2159

Die Bauherrin hat dieses Jahr ein besonderes Geburtstagsgeschenk bekommen: am Freitag, den 20.2. gingen bei uns die Erdarbeiten los!! Heute, am 25.2. haben wir nun ein Loch am Grundstück, was mit einer 40 cm dicken Schotterschicht ausgelegt wurde 🙂

Leider konnten wir lediglich das Ende der Arbeiten miterleben, da wir über’s Wochenende für 4 Tage eine Städtereise unternahmen. Somit durften wir auch lediglich einen der fleißigen Mitarbeiter kennen lernen. Dieser war aber sehr zuvorkommend, erzählte uns wie bisher alles verlief und mit welchen Bauleitern der benachbarten Baustellen sie so das ein oder andere Problemchen hatten 🙂

Auch das Elektroinstallationsunternehmen Flick nahm zu den Tiefenbauern und dem Stromanbieter Kontakt auf und erledigten alle Baustrom-Anschlussarbeiten ohne unser Zutun. Natürlich haben wir zuvor alle Kontaktdaten untereinander ausgetauscht und einen Baustromverteiler etc. gemietet. Trotzdem haben wir damit gerechnet, dass wir die einzelnen Gewerke untereinander dirigieren müssten. Es kann also alles noch angenehmer verlaufen, als gedacht 🙂

Bauwasser werden wir von einem unserer bekannten Nachbarn bekommen. Hierzu bräuchten wir also nur noch einen langen Schlauch, welcher am Donnerstag per Post eintrudeln müsste. Es wurde uns vom Bauleiter empfohlen für die 300-400 L, die wir brauchen werden, erst gar nicht ein Standrohr zu holen, weil es sich nicht lohnen würde.

Nun teilen wir nur noch der Kellerbaufirma mit, dass von unserer Seite aus alles bereit steht und hoffen, dass es  mit dem Keller vielleicht sogar noch vor KW 11-12 losgehen kann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s