Sockelputz- und Hauseingangstreppe gehören nicht zum Haus

Eine Sache noch war für uns alles andere als selbstverständlich. Zum verputzen Haus gehört doch ein verputzter (und gedämmter) Sockel und eine Eingangstreppe dazu… Nope!

Komischerweise ist es unter Hausbaufirmen sehr weit verbreitet, dass die Hauseingangstreppe nicht beim Haus mit dabei ist, zumindest nicht im Standardpaket. Bei FH ist es bei der Dämmung und Verputzung des Sockels leider auch der Fall. Es kostet ja alles nicht die Unmengen, auch wenn Geld immer noch Geld ist. Es wäre nur schön gewesen das von Anfang an gewusst zu haben. Wenn man nämlich Pech mit der Finanzierung hat und beim Bauen den Keller einen knappen Meter aus dem Boden rausschauen lässt, muss man dabei zusehen wie man hoch kommt. Aber zur Not: R** B*** verleiht ja bekanntlich Flügel 😉

Ein Gedanke zu „Sockelputz- und Hauseingangstreppe gehören nicht zum Haus“

  1. Das ist wohl bei vielen Bauunternehmen so.
    Und „kostet nicht Unmengen“… nun ja… da können schon die ein oder anderen Tausender zusammenkommen.

    Mein Keller muss aufgrund des Grundwassers mehr als einen Meter rausschauen.
    Das heisst, ich brauche eine Eingangstreppoe mit ACHT Stufen.
    Alleine der Betongrundkörper, der an den Keller „angebaut“ wird, kostet um die 2000 Euro. Dann ist da aber noch kein Belag drauf… je nachdem, ob man Fliesen oder Naturstein will, kommt da dann auch nochmal ein hübsches Sümmchen zusammen…

    Was der Sockelputz kostet, das kann ich noch nicht sagen. Aber vierstellig wird es auch bei meinem Reihenmittelhäuschen werden, das nur vorne auf eine Breite von 6 m einen Sockelputz braucht. (seitlich erübrigt sich die Frage ja und hinten ist die Terrasse angeschüttet…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: