Schlagwort-Archive: Schilling-Elektriker

Kabelsalat 2.0

Man glaubt es kaum, aber es finden sich immernoch neue Fehler unserer Elektriker… Es ist leider wirklich nicht zu fassen. Die Enttäuschung ist leider wieder komplett da.

An einem Freitagnachmittag wollte der Bauherr nämlich mit dem Netzwerkanschluss los legen. Alle Dosen und das Patchpanel wurden natürlich bereits im Vorfeld besorgt. Die Verkabelung an sich sah zwar für mich als Laie sehr kompliziert aus, der Bauherr war aber da vollkommen in seinem Element 😉

Was leider die Arbeit enorm erschwert hatte, war die mangelhafte oder gar fehlende Beschriftung an den Cat7-Kabeln. Es gab zwei ganz unbeschriftete Kabel, zwei mit ganz eindeutigen „Übergabe Punkt“ (???) und „Telefon“ (bei zwei Telefondosen im Haus) und zwei weitere mit nicht identifizierbaren Aufschriften drauf. So mussten jetzt mal wieder 6 Kabel geraten werden. Das war ein Spaß!! (*Ironie aus*)

... in Arbeit
… in Arbeit
ready
ready
Advertisements

Sat-Schüssel

Unsere Satellitenschüssel ist nun nicht nur auf unserem Dach, sondern ist auch angeschlossen! Dafür haben wir allerdings etwas länger gebraucht. Einer der Gründe war die fehlende Beschriftung der Kabel durch unsere Lieblings-Elektriker. Wenn vier Kabel (HH, LH, HV und LV) nur dann etwas bringen, wenn sie an den richtigen Anschluss gesetzt werden, und diese allerdings an der Satellitenschüssel gar NICHT und im HW-Raum mit „1“, „2“, „3“ und „4“ beschriftet sind, dann muss man etwas länger lästig rumprobieren^^

Die genaue Beschreibung, was in solch einem Fall zu tun ist, posten wir deshalb demnächst in unserer Kategorie „Nice to know“ 🙂