Schlagwort-Archive: Telekom

„Hallo – Deutsche Telekom!“

Unangemeldet erschienen heute an der Baustelle zwei Mitarbeiter der Telekom und haben uns spontan den APL angeschlossen. Sie hatten uns zwar versucht zuvor anzurufen, um sich anzumelden, die Telekom hat allerdings bei der Aufnahme unserer Daten eine falsche Telefonnummer aufgeschrieben (Zahlendreher), die trotz unserer Korrektur auch so weiter gegeben wurde. Aber zum Glück war das Haus ja offen und auch wir waren vor Ort.

APL
APL
TAE
TAE

Mit so einer Überraschung haben wir nicht gerechnet! So schnell hätten wir DIESE Firma nicht erwartet 😀

Advertisements

Es werde Licht!… und Wasser :)

Wasser
Wasser

Es gibt Neues von unserer Baustelle zu berichten: nachdem am Dienstag die Mitarbeiter der Wasserversorgung bei uns an der Baustelle alles besichtigt hatten, wurde nun am Donnerstag gegen 9 Uhr bereits das Wasser und am Freitagmittag auch Strom ins Haus (bzw. Keller) gelegt!!!

Ein schönes Gefühl eigenes Wasser im eigenen Haus zu haben 🙂

Zuvor hatten wir auch den HWR schon mal weiß gestrichen, damit uns die Wasseruhr und auch andere Gerätschaften und später die Heizung beim Streichen nicht im Weg sind.

Außerdem gab’s am Donnerstag noch eine weitere angenehme und absolut unerwartete Überraschung:

Nach wochenlangen Telefonaten mit der Telekom, mussten wir leider feststellen, dass wir es wohl vor Hausstellung nicht mehr schaffen werden diesen widerspenstigen Versorger ins Haus zu bekommen. Am Donnerstagabend waren wir jedoch erneut am Grundstück und siehe da: das Telekomkabel wurde angeschlossen, ohne, dass uns einer Bescheid sagte! oO

Es geschehen wohl manchmal doch Wunder!

Am Freitag hat dann die SAG (Stromversorger) das Strom-, Telekom- und Leerrohrkabel (für die spätere eventuelle Glasfaseraufrüstung des Neubaugebietes) durch den Mehrspartenanschluss ins Haus gelegt. Leider wurde der Baustrom vom Baustromkasten dementsprechend abgeklemmt und muss nun zur Hausmontage wieder neu im Keller angeschlossen werden.

Am Montag darf nun unser Tiefenbauer alle Graben schließen und fertig sind alle Hausvorbereitungen! 🙂