Mindestgröße vom Arbeitszimmer (im ö.D. Hessen)

Auf einen Punkt hat uns mein Arbeitskollege Rene (*Gruuuuuuß*) aufmerksam gemacht: wenn man das Arbeitszimmer als ein solches bei der Steuererklärung angeben und die entsprechenden Werbungskosten abschreiben will, sollte man darauf achten, dass das Büro mindestens 8m² groß (und kein „Durchgangszimmer“) ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: