Vermesser

Von unserem Bauleiter haben wir auch ein Vermesser-Büro empfohlen bekommen (Grob- und Feinabsteckung, Gebäudeeinmessung), mit welchem Fingerhaus arbeitet. Er hat uns sogar die Arbeit abgenommen diese Firma anzuschreiben. Am nächsten Tag schon bekamen wir ein Angebot, was uns jedoch zu hoch schien: 700 € netto für die Grob- und Feinabsteckung. Nebenher schrieben wir aber selbst noch 3 weitere Vermesser an und fanden sogar eine günstigere Alternative vor Ort: 650 € brutto! Man merke: nicht faul Angebote annehmen, sondern sich auch selbst ein wenig die Arbeit machen und suchen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s